Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 25,- €

Black Hammer: Doctor Star & das Reich der verlorenen Hoffnung

19,80 

 

Die Faszination »Black Hammer« erschöpft sich nicht mit der Haupthandlung der Serie, und so lernen wir in »Doctor Star« eine der prominenten wie tragischen Nebenfiguren aus Lemires Universum kennen. Diesmal gibt sich »Abe Sapien«-Zeichner Max Fiumara die Ehre, diese Geschichte um verlorene Träume im zweiten Weltkrieg in berührende Bilder zu fassen.

 

+++Hier könnt ihr ein Review zu diesem Band von Mattes von DeinAntiheld lesen.+++

 

1 vorrätig

Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Beschreibung

 

Jeff Lemire, der kanadische Spezialist für ausgefallene Stories mit Tiefgang (Descender, Der Unterwasser-Schweißer, Essex County), erschafft mit “Black Hammer” eine Hommage an die großen Superhelden der Comicgeschichte, bei der die Liebe zum Genre aus jeder Seite strahlt. Und gleichzeitig ist die Serie ein Abgesang auf die Naivität moderner Superhelden, der ohne die bekannten Klischees von moralisch zerrissenen Antihelden und Rächern wider Willen auskommt. Die Zeichnungen von Dean Ormston, der mit Neil Gaiman an “Sandman” gearbeitet hat und dessen Spin-Off “Lucifer” zeichnet, wirken gleichermaßen vertraut und fremdartig und reflektieren die innere Spannung von Lemires Vision perfekt.

 

  • 01.01.2019
  • Hardcover
  • Paperback
  • Sprache: deutsch
  • 9783962190392
  • Seitenanzahl: 128
  • Stories: Doctor Star & the Kingdom of Lost Tomorrows (2018) 1-4
  • Autor: Jeff Lemire
  • Zeichner: Dean Ormston

Zusätzliche Information

Gewicht 0.720 kg
Größe 28.0 × 20.0 × 1.4 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Black Hammer: Doctor Star & das Reich der verlorenen Hoffnung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …